Schülervertretung

Die Schülervertretung (SV) an der Sekundarschule Olsberg-Bestwig

 

Die Schülervertretung der Sekundarschule Olsberg-Bestwig setzt sich aus den Klassensprechern aller Klassen sowie deren Vertretern zusammen. Sie werden am Standort Olsberg von Frau Lilienthal und am Standort Bestwig von Frau Potthoff unterstützt.

Zu Beginn des Schuljahres wählt die SV einen Schulsprecher/ eine Schulsprecherin sowie einen Vertreter/ eine Vertreterin. Der Schulsprecher in diesem Schuljahr ist David Diel aus der 9a und seine Vertreterin ist Lilly Müller aus der 10d.

Des Weiteren werden jedes Schuljahr aus der SV Mitglieder für die Schulkonferenz, die Schulpflegschaftssitzung sowie für die Teilkonferenz gewählt.  SV vertritt die Interessen der Schülerschaft  also in vielen Konferenzen auf verschiedenen Ebenen der Mitwirkung.

Die SV setzt sich vor allem für die  Ideen und Interessen aller Schülerinnen und Schüler sowie für die Mitgestaltung des Schullebens ein. Sie ist außerdem Ansprechpartner bei Problemen und Vermittler zwischen der Schülerschaft und den Lehrerinnen und Lehrern.  Die SV trifft sich regelmäßig zu SV-Sitzungen und zu Arbeitstreffen.

 

Durch das Engagement der Schülerinnen und Schüler  konnten bereits folgende Aktionen durchgeführt bzw. ins Leben gerufen werden:

 

  • gelegentlicher Verkauf von Hot Dogs und Sandwiches in der Mittagspause
  • Verkauf und Verteilen von Süßigkeiten und personalisierten Grußkarten an Valentinstag
  • Mitgestaltung der gemeinsamen Karnevalsfeier an Weiberfastnacht
  • Mitgründung der Toilettenscouts
  • Verkauf von Waffeln am Tag der Offenen Tür für die Aquariums-AG
  • Einführung der Nutzung von Smartphones für die Jahrgänge 9 und 10 in der Mittagspause
  • Verkauf von Schokonikoläusen und Verteilen von Schokolutschern am Nikolaustag